Samyang AF 24mm F2.8 FE – Test – Teil 3 – Schärfe und Boké

DSC00807 - Samyang AF 24mm F2.8 FE – Test – Teil 3 - Schärfe und Boké

Heute beschäftige ich mich mit Beispielaufnahmen, die etwas zur Schärfe und zum Boké sowie der generellen Bildanmutung beitragen.

Den Anfang macht eine Katze bei f2,8 an der Nahgrenze (etwas gecroppt und am Kontrast gedreht)

gefolgt von einem Baumstamm (OOC), der bei f2,8 gut die Schärfe in der Mitte auch auch ein angenehmes Boké zeigt.

 

dasselbe gilt für dieses Naturschutzschild (OOC) bei f2,8

Abschließend dazu noch ein Wasserwagen (OOC), ebenfalls f2,8

Mit einer Vergrößerung von 0,13 kann man das Objektiv natürlich nicht wirklich als Peudomakro einsetzen – allerdings läßt sich mit etwas Croppen an der 7RII durchaus Ansprechendes erzeugen

Den Artikel beendet ein Bild zum Thema Bildanmutung – ich wurde nach einem Standardbild bei f8,0 gefragt – hier ist es

Im vierten und letzten Teil des Tests werde ich mich nochmal mit der Schärfe in den Ecken bei verschiedenen Blenden beschäftigen und kann hoffentlich auch schon etwas zum Thema alternative Streulichtblende beitragen.

Weiterhin berichtete eine andere Nutzerin des Objektiv von groben Fokusproblemen an der Alpha 6500 – eventuell gibt es auch hierzu Neuigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.